ÜBER MICH

Werner Schmidt-Wilczek

Mein Name ist Werner Schmidt-Wilczek, ich bin 58 Jahre alt.

Seit ich 1972 das erste Mal die alte Sucherkamera meines Onkels in meinen Händen hielt, lässt mich die Photographie nicht mehr los. In der Schule bot sich mir die Gelegenheit, an einem Kurs für Photolaborarbeit teilzunehmen. Ich photographierte das erste Mal, entwickelte meine Aufnahmen selbst und fertigte davon Vergrößerungen an:
Ich hatte meine Leidenschaft gefunden !
Als ich mir 1978 meine erste Spiegelreflexkamera kaufte, ging für mich ein Traum in Erfüllung. Ab diesem Zeitpunkt photographierte ich alles, was mir vor die Linse kam. Die Motive fand ich in meinem täglichen Leben, bei Freunden, Bekannten, in der Familie, bei Landschaft und Architektur ... Es gibt wenig, was ich noch nicht auf Film abgelichtet habe.

Die Photographische Technik hat sich seit dieser Zeit erheblich geändert. Viele Jahre habe ich mit meiner Mittelformatkamera im Format 6x6 analog weiter photographiert, aber auch ich kann und will mich der digitalen Photographie nicht mehr länger verschließen. Mit all meinen photographischen Kentnissen und meiner langjährigen Erfahrung, Menschen mit individuellen Bildern zu erfreuen, habe ich mich entschlossen, meine Leidenschaft zur Profession zu machen.

Mein Wahlspruch "Jedes Gesicht hat eine Geschichte".
Es ist immer wieder eine Herausforderung, den Augenblick so einzufangen, dass eine Geschichte daraus wird.

Fordern Sie mich, ich freue mich darauf !